Reisebericht Rumänien – Maramures, das ursprüngliche Land (3/3)

Weiter in die Maramures

Dies ist der dritte Teil meines Reiseberichtes. Bitte lies auch den ersten und zweiten Teil.

Vor unserer Reise sahen wir sagenhafte Bilder von den Maramures. Es schien als fänden wir dort eine beeindruckende Landschaft. Die Maramures, so heißt es, sind für ihre Ursprünglichkeit bekannt, es soll wohl der noch natürlichste Fleck in ganz Rumänien sein. Ebenfalls lasen wir von den berühmten Kirchen aus Holz, die es dort geben soll. Gründe genug um uns auf den Weg zu machen. Wir fanden was wir erwarteten. Ein Land voller „Reisebericht Rumänien – Maramures, das ursprüngliche Land (3/3)“ weiterlesen

Reisebericht Rumänien – Zeitreise nach Viscri (Deutsch-Weißkirch) (2/3)

Das farbenfrohe Dorf Viscri (Deutsch-Weißkirch)

Dies ist der zweite Teil meines Reiseberichtes. Bitte lies auch den ersten Teil.

Durchgeschüttelt und -gerüttelt kamen wir dann nach einigen Stunden Fahrt in Viscri an. Alleine schon die Einfahrt war ein Hingucker, denn es war das farbenfrohste Dort, das wir bisher auf unserer Reise sahen. Wir bezogen unsere tolle Unterkunft, die ganz nebenbei eine spannende Fotokulisse war. Wir hatten von Anfang an darauf geachtet, dass sich einige Unterkünfte auch zum Fotografieren eignen. Eine Auswahl der dort entstandenen Bilder zeige ich euch „Reisebericht Rumänien – Zeitreise nach Viscri (Deutsch-Weißkirch) (2/3)“ weiterlesen

Bukarest – Eine Stadt der Gegensätze

Wie kommt ein Fotograf aus Leipzig dazu nach Rumänien zu reisen? Der Grund ist simpel, ich möchte für andere Fotografen Fotoworkshops und Fotokurse in Rumänien anbieten und Leidenschaft und Urlaub für meine Workshopteilnehmer miteinander verbinden. Und in diesem Artikel gebe ich einen kleinen Einblick in die Stadt Bukarest, die ich 10 Tage lang für euch entdeckte. Ich kundschaftete Locations aus, knüpfte Netzwerke, lernte andere Fotografen und Modellen kennen und traf einige deutschsprachige Rumänen.

Ich hatte ja über Rumänien schon einiges gehört. Meist leider nicht unbedingt positives. Es wurde von den vielen „Bukarest – Eine Stadt der Gegensätze“ weiterlesen